Die neue TRGI 2018 - Technische Regel für Gasinstallationen für den verantwortlichen Fachmann aus Vertragsinstallationsunternehmen

Zur neu verabschiedeten TRGI 2018 bietet der Fachverband gemeinsam mit dem DVGW abgestimmte Seminare an. Die Teilnahme wird mit einem DVGW/ZVSHK-Zertifikat bestätigt und dient dem Nachweis zur Weiterbildung im Rahmen der Installateurverträge.

Der Fachverband bietet seinen Mitgliedern Sonderpreise für die Teilnahme an den Seminaren sowie für den Bezug der neuen TRGI 2018 an.

Inhalte

Die Technische Regel für Gasinstallationen (DVGW-TRGI) ist als DVGW-Arbeitsblatt G 600 die wichtigste Vorschrift für alle Experten des Gasfaches. Als Standardwerk unterstützt sie u. a. Installateure, Mitarbeiter von Versorgungsunternehmen, Netzbetreiber, Schornsteinfeger, Planer und Behörden bei

  • der Erstellung, Prüfung und Inbetriebnahme der Gasleitungsanlage,
  • der Dimensionierung von Leitungsanlagen für Heizungen,
  • der korrekten Aufstellung und Verbrennungsluftversorgung von Gasgeräten,
  • dem Betrieb und der Instandhaltung von Leitungsanlagen und Gasgeräten und
  • der bestimmungsgemäßen Ausführung der Abgasabführung.

Damit gewährleistet die TRGI, dass Erdgas jederzeit sicher genutzt werden kann. Wer rechtssicher und technisch korrekt arbeiten will, nutzt die TRGI. (trgi.de)

Änderungen in der TRGI

Das ist neu

  • Aufnahme eines neuen Ansatzes zur Verbrennungsluftversorgung aufgrund der Änderungen der bauaufsichtlichen Rahmenbedingungen
  • Aufnahme europäisch neu eingeführter Arten von Gasgeräten für Mehrfachbelegung im Überdruck
  • Anpassung an die neue Rechtsprechung
  • Aufnahme neuer Installationstechniken
  • Fortschreibung des Bemessungsverfahren zur Leitungsanlage
  • Präzisierung des Abschnitts Prüfen/Wiederinbetriebnahme
  • Anpassung an aktuellen Gesetzes -und Verordnungsrahmen wie z. B. Gasgeräteverordung EU 2016/426 und Landesfeuerungsverordnungen
  • Fortschreibung der Anforderungen zur höheren Temperaturbeständigkeit für Dichtungen und Absperrarmaturen

Schulungstermine

Bitte wählen Sie nachfolgend das Bundesland aus, in welchem Ihr Unternehmen ansässig ist, um die passenden Schulungstermine auszuwählen.

TerminOrtPartnerAnmelden
29.10.2018GardelegenEnergaHier anmelden
14.11.2018BarlebenEnergaHier anmelden
28.11.2018ZeitzRedinetHier anmelden
07.12.2018Halle (Saale)Energiegemeinschaft Halle (Saale)Hier anmelden
14.12.2018HalberstadtHALBERSTADTWERKEHier anmelden
22.01.2019HaldenslebenStadtwerke HaldenslebenHier anmelden
30.01.2019StendalStadtwerke StendalHier anmelden
12.02.2019QuedlinburgStadtwerke QuedlinburgHier anmelden
TerminOrtPartnerAnmelden
05.11.2018Bretnig-HauswaldeHier anmelden
12.11.2018HartensteinHier anmelden
19.11.2018LeipzigHier anmelden
27.11.2018LeipzigHier anmelden
17.01.2019Region Niederschlesien 
TerminOrtPartnerAnmelden
13.11.2018ErfurtStadtwerke Erfurt
21.11.2018ErfurtStadtwerke Erfurt
29.11.2018Erfurt

MArktpartner

Nicht der Passende Termin dabei?

Sollten Sie unter den Schulungsterminen keinen passenden gefunden haben können Sie weitere Termine in Ihrer Umgebung anfragen.

Haben Sie Interesse an einem Inhouse-Seminar? Dann nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular. Wir freuen uns Ihnen ein Angebot machen zu dürfen.

 

trgi 2018 jetzt bestellen

Bei der Teilnahme an einem TRGI-Seminar des Fachverband SHK ist die TRGI 2018 Bereits im Preis enthalten. Sollten Sie zusätzlich eine TRGI benötigen können Sie diese über unsere Kontaktformular bestellen.

Eine Initiative